Ärztliche Psychotherapie Pöcking
Ärztliche Psychotherapie Pöcking

Die Matrix - das seelische Grundmuster

Wir Menschen sind mehr als unser Körper. Wir sind auch Geist und Psyche, und wir sind Seele. Aus diesen vier Bausteinen setzt sich unsere "irdische" Gesamtperson zusammen. Während der Körper sicht- und spürbar ist, kann man Gedanken nicht anfassen,dennoch existieren sie. Die ebenfalls "ungreifbare" Psyche wiederum ist Schauplatz unserer Gefühle, unserer Ängste, unserer Leiden und Freuden. Geist und Psyche - machmal auch der Körper - sind  "Behandlungsorte" der Psychotherapie.

 

Aber was ist die Seele? Wir sprechen zwar von seelischem Leid und setzen es häufig mit psychischen Problemen gleich. Aber was die Seele ist, ob sie überhaupt existiert - das sehen die Menschen sehr unterschiedlich.

 

Die Lehre von den Archetypen der Seele von Varda Hasselmann und Frank Schmolke ("Archetypen der Seele", "Welten der Seele" , "Weisheit der Seele", "Die 7 Archetypen der Angst" und weitere Bücher, erschienen bei Goldmann Arkana) bringt den dafür aufgeschlossenen Menschen die Seele auf ganz neue Weise nahe: als den unzerstörbaren, ewig existierenden und übergeordneten Aspekt unseres Seins. Wir haben keine Seele, wir SIND Seele. Diese hat sich für ihren Entwicklungsweg in der Materie, der zum Zuwachs von Liebe und Erkenntnis führt, einen Menschenkörper gewählt - viele Menschenkörper genaugenommen, da die Seele sich von einer Verkörperung zur nächsten durch die Jahrhunderte bewegt und weiter entwickelt.

 

Es geht der Seele dabei weder um ein ehrgeiziges Bemühen, "reiner" oder "erleuchtet" zu werden,  noch um den Kampf gegen das Böse oder Vermeidung von "Sünde". Hell und Dunkel.Freude und Leid gehören beide zum irdischen Erfahrungsweg. Die Lehre von den Archetypen bringt eine wirklich frohe Botschaft in die Welt - nämlich die, dass wir alle Teil des Allganzen, des Göttlichen sind.

 

Das bedeutet: wir sind liebenswert und werden geliebt, genau wie wir sind. Und wir können lernen, uns selbst mehr zu lieben. Der Kern der Liebes-Botschaft Jesu ist im Übrigen der gleiche: dass wir uns wie auch unsere Mitmenschen lieben lernen - auch, weil die von uns erlebte Vereinzelung letztlich llusion ist - das Göttliche ist multidimensional und gleichzeitig unteilbar.

 

Um den Sinn des universellen Geschehens wie auch unseres Lebens besser zu verstehen, kann es helfen, wenn wir uns mit unserem individuellen seelischen Grundmuster, unseren seelischen Archetypen, beschäftigen. Dies kann uns ein ganz neues Verständnis für uns selbst und die Sinnhaftigkeit unserer Existenz schenken.

 

Die sog. Seelenmatrix setzt sich aus mehreren Elementen zusammen, die jeweils einer der 7 Grundenergien dieses Universums entsprechen.

 

Ein Beispiel:

Die durch alle Inkarnationen gleich bleibende Seelenrolle ist für jeden von uns eine der folgenden sieben:

 

              Heiler - Künstler - Krieger - Gelehrter - Weiser - Priester - König.

                          (Die Benennungen sind geschlechtslos gemeint.).

 

Weitere  Matrixelemente sind: die Ängste, das Entwicklungsziel, der Modus, die Mentalität, das Reaktionsmuster und das Seelenalter.

 

Wer mehr wissen möchte, sei auf die oben genannte Literatur verwiesen. Auch im Netz kann man dazu Vieles finden. Und ich beantworte gerne Fragen zu diesem Thema.

 

 

Ermittlung und Erläuterung Ihrer Seelen-Matrix

Ich kenne die Lehre von der Seelen-Matrix seit 2008 und habe im Laufe der Jahre immer wieder bei Varda Hasselmann und Frank Schmolke Seminare besucht. Von 2017 bis 2021 habe ich bei Varda Hasselmann einen intensiven Ausbildungskurs zur Matrix-Ermittlung absolviert und bin nun zertifizierter Matrix-Coach.

Wenn Sie Ihre Seelen-Matrix erfahren möchten, haben Sie sich wahrscheinlich schon mit den Büchern von Varda Hasselmann und Frank Schmolke beschäftigt.

Archetypen der Seele“ sollten Sie auf jeden Fall vor der Matrix-Ermittlung gelesen haben, um ein Grundverständnis für die Matrix zu haben.


Notwendige Unterlagen

1.Drei bis fünf Porträtfotos.

Tipps beim Erstellen aktueller Fotos: bitte möglichst entspannt geradeaus in die Kamera blicken, nicht lächeln oder lachen, keine Schminke, und falls Sie Brille tragen, bitte zusätzlich Fotos ohne Brille machen. Fotos bitte nicht alle an einem Tag machen. Passfotos sind auch geeignet. Bitte farbige Abzüge in Postkartengröße (DIN A 6).

2. Eine Selbstbeschreibung von ein bis zwei getippten Seiten, die möglichst das Wesentliche Ihrer Person und Ihres Lebens enthalten sollte: Herkunft, Heranwachsen, Ausbildung, Vorlieben und Abneigungen, Eigenschaften, prägende Ereignisse usw..

Bitte notieren Sie auch Ihre Adresse, Mailadresse und Handy/Telefonnummer plus Geburtsdatum.

3. Eine Fremdbeschreibung  durch eine nahestehende Person als wichtige ergänzende Außensicht wäre hilfreich, ist aber keine Voraussetzung.



Erstgespräch

Es dauert 50 Minuten, wie in einer Therapiepraxis üblich. Es dient dem gegenseitigen Kennenlernen und einem ersten Eindruck von Ihnen als Person mit Ihrem individuellen Energiemuster, was mir bei der Ermittlung Ihrer Matrix sehr hilfreich sein wird. Zu diesem Termin bringen Sie bitte die Fotos und die Selbst- und Fremdbeschreibung mit.

Das Erstgespräch kostet 100 Euro.


Ermittlung Ihrer Matrix

Aufgrund meiner Ausbildung bei Varda Hasselmann, meiner langjährigen Erfahrung im Anwenden der Matrix und mit Hilfe eines leichten Trancezustandes bin ich in der Lage, Ihre Matrix zu ermitteln. Dies braucht aber Zeit, Ruhe und sorgfältiges Nachprüfen.

Die Ermittlung kostet 200 Euro.


Besprechung Ihrer Matrix

Nach der Matrix-Ermittlung vereinbare ich mit Ihnen einen Besprechungstermin. Dieser umfasst 2 Stunden à  50 Minuten. 

Dieses Gespräch dient der ausführlichen Erklärung Ihrer Matrix-Elemente und der Klärung Ihrer Fragen.  Sie werden ein erstes Gefühl, eine Resonanz, eine Art Wiedererkennen, für manche Ihrer Matrixelemente erleben.Falls Sie sich in Manchem eher nicht wiedererkennen, werde ich Ihre Zweifel und Einwände sehr ernst nehmen. . 

Sie bekommen das Ergebnis meiner Matrix-Ermittlung auch schriftlich ausgehändigt.

Nach und nach werden Sie Ihre Seelen-Matrix aus vielerlei Perspektiven wahrnehmen und die daraus erwachsenden Erkenntnisse mit hoher Wahrscheinlichkeit gewinnbringend in Ihr Leben integrieren können.

Die Matrix-Besprechung kostet 200 Euro.


Gesamthonorar: 500 Euro.


Zusätzliche Angebote

Im Anschluss an die Ermittlung und Vermittlung Ihrer Matrix können Sie weitere Termine zur Vertiefung vereinbaren. Diese können außer Gesprächen auch systemische Aufstellungsarbeit, szenische Darstellungen, Rollenspiele, Visualisationen und andere erlebnisorientierte Elemente enthalten.

Jede weitere Stunde kostet 100 Euro.


Bezahlung

Sie erhalten für jede geleistete Einheit eine Rechnung und bezahlen bitte innerhalb von zwei Wochen per Überweisung auf folgendes Konto:


Christine Nirschl

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN DE68 3006 0601 0202 9499 97, BIC DAAEDEDDXXX



Falls Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir bitte eine Mail mit Ihrer Telefonnummer. Ich antworte Ihnen schnellstmöglich per Mail oder telefonisch.



 

Psychotherapeutische Kassenpraxis

 

Christine Nirschl

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Hindenburgstr. 20
82343 Pöcking

Telefon:   08157 / 59 11 66

E-Mail:    info@psychotherapie-

              nirschl-poecking.de

Sprechzeiten

Sie erreichen mich auf folgenden Wegen:

  • Die Termine finden von MO bis DO i.d. R. zwischen 10 und 17 Uhr statt, 5 min vor der vollen Stunde bin ich ggf. direkt telefonisch erreichbar.
  • Sie können mir jederzeit auf dem AB eine Nachricht hinterlassen.
  • Sie können mir gerne auch - außer am Wochenende - eine E-Mail schreiben.

Patienteninformation

Damit Ihr Besuch in meiner Praxis für Sie reibungslos verläuft, habe ich einige Tipps für Sie in der Patienteninformation zusammengestellt.

 

Abends, nachts und am Wochenende steht im Notfall der Ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung: Telefon 116 117.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arztpraxis

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.